26. Juni 2016

Half Granny Tuch in grau

 
 
 

 
 
 
Hallo ihr lieben, heute habe ich nochmal ein Half Granny Tuch für euch. Die graue Wolle ist von Dibadu aus der Serie Funnies und die Farbe nennt sich Mondlicht. Es ist 100% Merino mit einer Lauflänge von 365m auf 100g. Die Rosa Wolle ist der Rest von meinem Frühlingsschal, welchen ich euch hier gezeigt habe. Schade das man die rosa Streifen auf den Bildern nur erahnen kann.
 
 
 
 
 
Das Muster geht ja wirklich ruckizucki von der Nadel und ist gut als zwischendurch Objekt. Ich arbeite gerade an einem Rock aber der kommt nicht recht voran, sein Muster besteht fast nur aus festen Maschen. Das wird also noch etwas dauern bis ich euch den zeigen kann. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tschüss, bis bald.
 
 
 





 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


19. Juni 2016

Natty Top die zweite und dritte...

Ich habe euch ja letztens erst mein neues Natty Top hier gezeigt.
Und ich muss zugeben den Beitrag habe ich schon vor zwei Wochen geschrieben. Inzwischen habe ich mir noch zwei weitere genäht.
 


 
 
Das braun gemusterte ist genauso lang wie mein letztes und das graue habe ich mutig gekürzt. Es war ganz knapp vor zu kurz. :-)
 
Der graue Stoff ist eine Webware,
schön weich fließend und sehr angenehm auf der Haut.

 
Ein sehr schöner Stoff ist auch der Braune, schade das es ein Reststück ist. Habe ihn einfach mal mitbestellt war mir bei dem Muster nicht ganz sicher, aber in echt ist er toll. Wunderbar für warme Tage schön kühl auf der Haut.
 
 
 
 

 
 
Im Moment habe ich so viele Ideen das ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll, auf dem Plan stehen noch ein Wasserfallshirt, ein paar Röcke ein gehäkeltes Oberteil....
 Ihr seht mir geht im Moment der Stoff bzw. die Wolle nicht aus. Wobei ich bei letzterer langsam mal für Nachschub sorgen muss.
 
 
Tschüß, bis bald.
 
 
 


16. Juni 2016

Natty Top

 
 
Hallo ihr lieben, ich habe mich mal wieder an die Nähmaschine gesetzt. Das Schnittmuster habe ich mir schon länger ausgedruckt und letztens habe ich beim durchsehen meiner Stoffe ein Stück gefunden welches groß genug war.
 
 


 
 
Mit genauen Informationen kann ich heute leider nicht dienen. Wo ich das Muster her habe weiß ich gar nicht mehr, bin irgendwann mal im Netz darüber gestolpert.
Der Schnitt hat mir fast perfekt gepasst, habe nur den Ausschnitt etwas angepasst,
 der war mir zu eng.
 
 
 
 
Was es für ein Stoff ist kann ich leider auch nicht sagen, der liegt hier schon über ein Jahr rum.
Er fühlt sich gut an auf der Haut, aber wenn man etwas schwitzt wird er irgendwie komisch, kann es leider nicht richtig beschreiben.
Wäre wohl eher etwas für einen Rock gewesen.
 
 
Auf jeden Fall werde ich das Shirt noch öfter nähen.
Habe mir auch schon wieder neuen Stoff bestellt.
 
 
Tschüss, bis bald.
 
 
 
 Jetzt geht es noch zu Rums mal schauen was die anderen schönes gemacht haben.
 
 
 

12. Juni 2016

Schultertuch

 
 
Da der Sommer unaufhaltsam näher rückt und mir für die frischeren Sommerabende auf Balkonien etwas warmes fehlt, habe ich mir ein großes Schultertuch gemacht.
 
 
Und ich meine groß: 2,10m lang und in der Spitze 1,00m .
 
 
Die Wolle ist von Bilum ( vom Wollefest) mit Namen Plaua ein Petrolton  mit Glitzer.
Sie besteht aus 95% Merino und 5% Lurex, für Nadelstärke 3-4.
Ich habe allerdings mit einer 6er Nadel gearbeitet.
 

 
Das Muster habe ich aus dem Netz von Wollplatz, wo es Sommerschal genannt wird.
 


man beachte die Haare im Sturmwind :-)

 
 
Tschüss, bis bald.
 

 



 
 

5. Juni 2016

Frühlingsschal

 
 
 
Ich muss gestehen mit dieser Wolle habe ich mich sehr schwer getan.
Ich habe drei verschiedene Muster angefangen und immer wieder aufgeribbelt, weil ich irgendwie nicht glücklich damit war.
Diese Anleitung ist von Ravelry und ging mir ganz gut von der Hand.
 
 
Ich bin nur noch etwas unentschlossen, ob ich ihn als Loop zusammen nähe oder offen lasse.
 
Die Wolle ist von " made by mabeluk "  handgefärbte Merino Fine mit Namen Fliederblüte.
100g = 420 Meter
 
 
 
 
Tschüss, bis bald.